Pflege und Betreuung in familienähnlicher Wohngemeinschaft

Wohngemeinschaft mit Herz

Unsere Senioren Wohngemeinschaft ist die Alternative zum klassischen Pflegeheim. Sie lässt Raum für Individualität. Schauen Sie einfach mal unter Angebote nach. Was Sie dort nicht finden, können Sie mit uns absprechen.

Unsere Passion

Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen im Seniorenheim, sowohl in der Pflege, als auch in der Wohnbereichsküche, haben wir den Entschluss gefasst, ein etwas anderes Projekt zu verwirklichen.
Menschen, ihre Bedürfnisse, Rituale, Gewohnheiten sind unterschiedlich, unabhängig vom Alter.
In einem strukturierten Altenheim, mit Schichtdiensten und geregelten Arbeitsabläufen, kann darauf keine Rücksicht genommen werden.
So entstand die Idee eine Senioren-WG zu gründen. Ein kleiner Kreis von pflegebedürftigen Menschen welche rund um die Uhr (24/7) betreut werden.
Wir kochen das Lieblingsessen, wir richten uns nach den Schlafgewohnheiten, wir fördern noch vorhandene Fähigkeiten, wir gestalten einen ausgefüllten Tag, wir sorgen für Unterhaltung & Unternehmungen, wir basteln, spielen und lassen auch mal die Seele baumeln.
Bei uns hat auch das geliebte Haustier einen Platz, es darf nicht sein sich davon trennen zu müssen nur weil Körper & Geist keine 100% Leistung mehr erbringen.
Die Senioren leben bei uns in einer Gemeinschaft und doch jeder Einzelne individuell.

Wohngemeinschaft mit Herz

Unsere Senioren Wohngemeinschaft ist die Alternative zum klassischen Pflegeheim. Sie lässt Raum für Individualität. Gerade Angehörige stoßen früher oder später an ihre Grenzen, in unserer familiären Wohngemeinschaft wissen sie ihre Lieben gut aufgehoben.
Unser Ziel ist die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität und Selbstbestimmung des Patienten in einem häuslichen Umfeld.

mobile Hauswirtschaft

Unser Service umfasst alle hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie Putzen, Kochen, Waschen, aber auch Unterstützung bei der Körperhygiene. Gerne begleiten wir Sie zu Arztbesuchen und zum Einkaufen, oder erledigen den Einkauf im Auftrag.
Dieser Service umfasst auch einen 24/7 Notfall-Einsatz, denn auch für Angehörige können Situationen aufreten wo die Versorgung der Senioren nicht mehr gewährleistet sein kann, wie zB ein plötzlicher Krankenhausaufenthalt.

Unterstützung im Alltag

Sie möchten noch weiter in Ihrem häuslichen Umfeld bleiben, aber uns schonmal “beschnuppern”? Gerne leisten wir Ihnen auch zuhause Gesellschaft oder nehmen sie zu gemeinsamen Freizeitveranstaltungen mit. Einmal monatlich findet in unserer WG-mit-Herz ein Seniorenkaffee statt zu dem Sie recht herzlich eingeladen sind.
Und kaum jemand kennt sich aus im Formular-Dschungel, da geht manches Geld verloren. Wir helfen Ihnen die notwendigen Anträge bei Behörden sowie Krankenkassen zu stellen.

Massage & Aromatherapie

Sie sind unsichtbar und dennoch entfalten hochwertige ätherische Öle eine starke positive Wirkung. Sie beeinflussen unsere Laune und stimulieren unsere Sinne, gerade in der Demenz entfalten die Düfte Erinnerungen. Sie regen die Selbstheilungskräfte an und stärken das Immunsystem. Geniessen Sie die Düfte mittels Diffusor und entspannen Sie sich bei einer wohltuenden Massage unter Einsatz ätherischer Öle von doTerra. Je nach Wahl können sie belebend, oder auch beruhigend wirken, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Für unsere Bewohner sind auf Wunsch Massagen im Preis enthalten, aber gerne können Sie diese auch mobil buchen.

Unsere Angebote für ein aktives Leben

Begleitung . Kommunikation . Pflege

Hier beantworten wir oft gestellte Fragen. Was hier nicht steht, beantworten wir gerne persönlich.

Zimmergröße – für Ehepaare geeignet?
Gibt es Einschränkungen?
Haustiere?
Weglauftendenz – ein Problem?
kleine Laster?
Zimmergröße – für Ehepaare geeignet?

Unsere Zimmer sind alle ca 20 qm groß, es dürfen also auch gerne Ehepaare einziehen, auch wenn nur eine/r von beiden pflegebedürftig ist.

Gibt es Einschränkungen?

Einschränkungen gibt es für uns keine. Alles wird immer individuell in einem persönlichen Gespräch geklärt. Vor allem wer in welche Gruppe passt, und das kann sich ja auch ständig ändern.

Ein Beispiel: Wenn wir z.B. 3 Bewohner mit Demenz haben, 2 mit Parkinson, werden wir keinen nehmen der z.B. ausschliesslich körperbehindert ist. Der wäre bei uns unglücklich.

Deshalb führen wir ein Einführungsgespräch und besprechen gemeinsam den Bewohner-Fragebogen, welcher SEHR ausführlich ist.

Haustiere?

Was die Haustiere anbelangt, ob Spinnen, Echsen, Fische, Nagetiere, Katzen, Hunde, alles kein Problem. Aber es muß eben auch da immer passen. Mag der Hund keine Katzen können wir ihn nicht nehmen, will der Wellensittich oder Hamster sich ständig frei im Zimmer bewegen, könnte es ein kurzes Leben werden.

Weglauftendenz – ein Problem?

Nein – nicht wirklich, das kommt einfach vor und darauf d´sind wir vorbereitet. Es gibt immer zwei Türen, die gesichert sind und sowohl einen geschlossenen Innenhof, als auch der Garten mit Mauer, da klettert keiner drüber.

kleine Laster?

Es ist auch egal ob Raucher, Nichtraucher, abends mal ein Gläschen trinken, immer alles so wie es für dem Bewohner passt, was so seine Gewohnheiten sind und sein Leben bereichert. Uns geht es immer darum, dass unsere Bewohner ihre liebgewonnenen Gewohnheiten beibehalten können und in Würde leben können.

Unser Team

Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen im Seniorenheim, sowohl in der Pflege, als auch in der Wohnbereichsküche, haben wir den Entschluss gefasst, ein etwas anderes Projekt zu verwirklichen.
Menschen, ihre Bedürfnisse, Rituale, Gewohnheiten sind unterschiedlich, unabhängig vom Alter.
In einem strukturierten Altenheim, mit Schichtdiensten und geregelten Arbeitsabläufen, kann darauf keine Rücksicht genommen werden.
So entstand die Idee eine Senioren-WG zu gründen. Ein kleiner Kreis von pflegebedürftigen Menschen welche rund um die Uhr (24/7) betreut werden.
Wir kochen das Lieblingsessen, wir richten uns nach den Schlafgewohnheiten, wir fördern noch vorhandene Fähigkeiten, wir gestalten einen ausgefüllten Tag, wir sorgen für Unterhaltung & Unternehmungen, wir basteln, spielen und lassen auch mal die Seele baumeln.
Bei uns hat auch das geliebte Haustier einen Platz, es darf nicht sein sich davon trennen zu müssen nur weil Körper & Geist keine 100% Leistung mehr erbringen.
Die Senioren leben bei uns in einer Gemeinschaft und doch jeder Einzelne individuell.

Bianca Schories

Altenpflegerin

Bianca ist Altenpflegerin mit Leidenschaft. Neben ihrer Kompetenz bringt sie auch viel Herz & Humor in die Pflege mit ein.

Michaela Schnödewind

soziale Betreuung

Michaela ist Massagetherapeutin und mit ihrer ruhigen und liebevollen Art ebenfalls zuständig für die soziale Betreuung.

das Team

ehrenamtliches Team

Hinter den beiden Gründerinnen steckt ein ehrenamtliches Team welches dieses leidenschaftliche Konzept unterstützt.

0
Jahre Erfahrung in der Betreuung von SeniorInnen
0
… und mehr Gründe für eine individuelle Betreuung in unserer Wohngemeinschaft

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihr Team von “WG-mit-Herz”

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Für Hinweise zur Verarbeitung der Informationen und Widerrufsmöglichkeiten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

Menü